Freitag, 22. August 2014

Hausabnahme

Der lange ersehnte Moment ist endlich gekommen :-)
Wir haben von unserem Bauleiter das Haus übergeben bekommen.
Es ist alles einwandfrei abgelaufen - alles was uns aufgefallen war, wurde aufgenommen und behoben. Neben einem neuen Profilzylinder und den Schlüsseln für das Haus gab es noch schöne Blumen und ein kleines Geschenk.
Außerdem haben wir noch alle nötigen Unterlagen für das Haus erhalten (wie z.B. den Energieausweis).

Die letzten Tage waren wir noch mit Putzen beschäftigt und jetzt geht der Umzug los... das wird sicher stressig... aber ich freue mich schon sehr darauf im neuen Heim zu übernachten.

Mittwoch, 13. August 2014

Zwischenstand 13.08.14

Unsere Offene-Punkte-Liste lichtet sich langsam aber sicher.
Die fehlenden Fliesen wurden gestern endlich geliefert *Yay*Party* :-p
Somit können diese Arbeiten nun auch endlich abgeschlossen werden. Dies wird noch diese Woche erfolgen.
Auch die Elektriker und Maler haben ihre Arbeiten abgeschlossen.
Wir haben den Boden im DG fertig verlegt... Ok... die Sockel fehlen noch...
Und außerdem haben alle Spots nun auch die entsprechenden Leuchtmittel bekommen.

Die wichtigste Meldung heute ist jedoch: Der Termin für die Hausübergabe steht nun endgültig fest und diese findet am 18.08. statt :-)




Mittwoch, 6. August 2014

Zwischenstand 06.08.14

Was bisher geschah....
Die Sanitärobjekte wurden montiert. Ja, wir haben endlich ein Klo :-p
Die Fassade ist fertig gestrichen.
Die Raffstores wurden angebracht.
Der Boden im Dachgeschoss ist zu 85% verlegt.
Die Innentüren und die Haustür wurden montiert.

Was noch fehlt...
Die fehlenden Fliesen lassen immernoch auf sich warten.
Die Elektro-Endarbeiten sind noch nicht ganz abgeschlossen.
Die Maler-Endarbeiten kommen erst zum Schluß.






Freitag, 1. August 2014

Downlights und Stufenbeleuchtung

Ursprünglich wollten wir nur im EG Deckeneinbauleuchten verbauen, haben uns im Verlauf des Hausbaus aber doch noch umentschieden und das DG auch mit Downlights ausgestattet.
Hierfür haben wir Kabel besorgt und diese dann an der Decke befestigt, bevor die Gipsplatten und Konterlattungen montiert wurden.
Die Position jeder Leuchte haben wir vorab festgelegt und dann an der Decke markiert. Wichtig ist, dass man sich alle Maße notiert, um später nicht daneben zu bohren.
Für die Spots im EG haben wir vorgefertigte Einbautöpfe (HaloX bzw. HaloX-P) der Firma Kaiser in die Betondecke gießen lassen.
Es gibt eine super Software im Netz, mit der man die Beleuchtung planen kann. Mit der Software DIALux kann man 3D Ansichten des Hauses bzw. der Räume kreieren und die Ausleuchtung und Lichtszenen mit diversen Lampen verschiedenster Hersteller testen. Ich werde hierzu später noch einen eigenen Beitrag einstellen.

Bestellt haben wir Einbauleuchten in mattweiß :

SLV New Tria


Und für die Stufenbeleuchtung haben wir diese LED Leuchten aus Glas gekauft: